Link verschicken   Drucken
 

Chronik

  • 1961 1. September - erstmalig Unterricht in Görzig (3 Klassen)
  • 1962 Erweiterung der Schule auf Klassen 5 bis 10
  • 1974 Bau des Sportplatzes auf dem Schulgelände
  • 1983 Erbauung der Turnhalle
  • 1991 Grundschule mit integrierter Gesamtschule
  • 1993 Einrichtung der Flexiblen Schuleingangsstufe
  • 1995/96 Erhalt der Grundschule, Wegfall der Sekundarstufe
  • 1997 Einzug des Kindergartens in das Schulgebäude
  • 2001 Installation eines Computerkabinetts durch die Medienoffensive „Schulen ans Netz“ -
  • Anschaffung der behindertengerechten Ausstattungen (Toilette, Mobiliar, Computer)
  • 2002 Integration an der Grundschule
  • 2003 Schulpartnerschaft mit einer Schule in Jerzmanova (Polen)
  • 2005/06 Ganztagsschule – VHG
  • Einbau eines Sessellifts für Rollstuhlfahrer im Treppenhaus
  • 2006 Bewilligung der Fördermittel für den Mehrzweckraum und Ausstattung der Turnhalle
  • 2007 Bau des Mehrzweckraums als Anbau
  • 2008 Musical „Die Schrift an der Wand“ – Aufführung in der St. Marienkirche Beeskow
  • Einweihung des Mehrzweckraums
  • 2009 Umbau des Sportplatzes
  • Gestaltung des "Grünen Klassenzimmers"
  • 2010 Anschaffung eines Toiletten- und Treppenlifts mit Plattform für Rollstuhlfahrer
  • Errichtung einer Basketballanlage
  • Bau einer behindertengerechten Zufahrt zum Schulhof und zum Sportplatz
  • Befestigung des Sonnenschutzes an allen Fenstern
  • Kooperationsvereinbarung zwischen den Kindergärten Görzig, Pfaffendorf und der Ganztagsschule Görzig
  • Übernahme der Kosten für ein Zeitungs- Abo vom Bürgermeister
  • 2011 Installierung eines großen Bodentrampolins
  • 2012 Aufnahme in das Pilotprojekt „Inklusion“
  • Installierung einer Schalldämmung im Raum 14
  • Aufstellung neuer Outdoorspielgeräte (Vogelnestschaukel und Ballwurfhaus)
  • 2014 Zirkusprojekt mit dem „Mitmach – Zirkus Blubber“
  • Besuch der Partnerschule aus Jerzmanova
  • 2015 Afrikaprojekt
  • Aufstellung eines Containers als zusätzlicher Teilungsraum
  • Installierung weiterer Schalldämmung im Raum 8
  • Nutzung der 1. Interaktiven Tafel
  • Beginn mit der Errichtung des Schulgartens
  • 2016 Renovierung der Flure
  • Einbau von Spinden in den Fluren
  • Gestaltung der Turnhallenaußenwand unter Anleitung eines Graffitikünstlers
  • Neubepflanzung nach Fällung der Bäume und Pflanzung einer Vogelhecke
  • Sponsorenlauf für die Anschaffung eines Klettergerüstes
  • 2017 Einweihung des neuen Spielplatzes (1. Bauabschnitt)
  • Anschaffung - Gerätehaus für den Schulgarten